Servicequalität

Wir schreiben SERVICE groß


ServiceQualität Deutschland ist ein branchenübergreifendes Qualitätsmanagement-System, das die kontinuierliche und nachhaltige Verbesserung und Weiterentwicklung der Dienstleistungsqualität zum Ziel hat. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen werden Instrumente an die Hand gegeben, die Sie darin unterstützen, den heutigen Qualitätsansprüchen der Kunden gerecht zu werden.
Nur wer ein hochwertiges und nachhaltiges Angebot gewährleistet, sichert langfristig seine Wettbewerbsfähigkeit. Mit der Initiative „ServiceQualität Deutschland“ werden die Dienstleister des Landes bei der Verbesserung ihrer Servicequalität unterstützt. In einem effektiven und kostengünstigen Prozess hilft das Q-Instrumentarium Kundenerwartungen herauszufinden und diese zu erfüllen bzw. zu übertreffen.

Ziele
• Steigerung des Qualitätsbewusstseins in den Unternehmen
• Nachhaltige Sicherung und Verbesserung der Servicequalität
• Steigerung der Kundenzufriedenheit
• aktive Kundenbindung
• Mitarbeiterintegration, -motivation und -förderung
• Kooperation zwischen verschiedenen Dienstleistungsunternehmen

Die mittlerweile bundesweite Qualitätsinitiative hat sich aus einer Vielzahl an Landesinitiativen entwickelt. Hinter der gemeinsamen Marke stehen gemeinsame Inhalte, gemeinsame Kommunikationsarbeit und das gemeinsame Interesse die Q-Initiative zu der Qualitätsoffensive für Dienstleister in Deutschland zu machen. ServiceQualität Deutschland bietet Dienstleistungsbetrieben die Möglichkeit, mit einem dreistufigen System schrittweise die Servicequalität zu verbessern.
Stufe I des Q-Systems unterstützt die teilnehmenden Betriebe bei der Analyse der eigenen Servicequalität. Dafür wird zuerst mindestens ein Mitarbeiter in einem Seminar zum Qualitäts-Coach ausgebildet. Das erlernte Instrumentarium setzt er gemeinsam mit den Kollegen im Betrieb um. Über die Auseinandersetzung mit Serviceketten, Qualitäts-Bausteinen und dem eigenen Beschwerdemanagement werden Qualitätsdefizite deutlich, an denen mit konkreten Maßnahmen gearbeitet wird.
Der Qualitäts-Coach wird in einem weiteren Seminar zum Qualitäts-Trainer weitergebildet. Über eine Kundenbefragung, eine Mitarbeiterbefragung, eine Stärken-Schwächen-Analyse und einen Mystery Check werden Qualitäts-Lücken aufgedeckt. Resultierend daraus werden wie in der ersten Stufe Maßnahmen entwickelt, um die Servicequalität nachhaltig zu verbessern, d. h. aufbauend auf der Stufe I unterziehen sich die Betriebe einer externen Prüfung ihrer Servicequalität. Anhand der Ergebnisse und Maßnahmen der ersten beiden Stufen erweitert der Betrieb seine Anstrengungen zu einem ganzheitlichen Qualitätsmanagement, das alle Bereiche des Betriebs erfasst.

Weitere Informationen und Aktuelles zu ServiceQualität Deutschland finden Sie hier...

ein Paar an der Kasse des Solemars


Q-Stadt Bad Dürrheim


Für eine Zertifizierung als Q-Stadt sind Teamgeist, branchenübergreifende Zusammenarbeit und Engagement der teilnehmenden Betriebe gefragt! Die nach ServiceQualität Deutschland zertifizierten Dienstleistungsunternehmen einer Stadt müssen zusammen Maßnahmen zur Qualitätssicherung und -verbesserung erarbeiten, um den Titel Q-Stadt tragen zu dürfen. Für die Kunden und Gäste wartet dann ein ansprechendes Einkaufs- und Beratungserlebnis!
Die Kurstadt Bad Dürrheim ist seit März 2011 Qualitätsstadt. Der Gewinn des Deutschen Tourismuspreises im November 2010 und die erworbene Auszeichnung als „Q-Stadt“ zeigen, dass Service am Gast in Bad Dürrheim nicht nur auf dem Blatt Papier geschrieben steht, sondern gelebt wird. Bürgermeister Klumpp freut sich, dass sich so viele Betriebe in Bad Dürrheim dieser Serviceinitiative angeschlossen haben und betont, dass ein besonderer Service auch ein ausschlaggebender Punkt ist, um gerne wieder nach Bad Dürrheim zurück zu kehren.
„Die gemeinsame Auszeichnung „Q-Stadt“ schafft nicht nur eine größere Kundennähe, sondern stärkt auch den Zusammenhalt aller Beteiligten und bewirkt damit auch eine höhere Identifikation mit dem eigenen Ort“, so Markus Spettel, stellvertretender Geschäftsführer der Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim.

Diese Bad Dürrheimer Betriebe machen sich stark für mehr Kundenbegeisterung:

Apartmenthotel Sportchalet
Büroservice Ordnungshalber
Café Das Walz
Feriendorf Öfingen
Gasthof Rössle
Haus des Gastes
Hotel am Solegarten
Klinik Waldeck
Kurhaus Restaurant & Café
Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheimhttp://www.kwa.de/start/
Park-Hotel Waldeck Schrenk
Soleo Hotel am Park
Stadtverwaltung Bad Dürrheim Bürgerservice
Schloss-Klinik Sonnenbühl
Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar

loading
Dummy Loading ...