Sommertheater

Sommertheater in Bad Dürrheim | 12. bis 14. August 2017

Lassen Sie sich von dem Stück "Das Wirtshaus im Spessart"und vom Familienstück "Der Zauberspiegel" begeistern.

In diesem Jahr wird zum ersten Mal an drei Tagen gespielt. Das Stück "Das Wirtshaus im Spessart - Frei nach Willhelm Hauff" können Sie am Freitag und Samstag erleben und am Sonntag wird das Stück "Der Zauberspiegel" von Carl Morten Amundsen aufgeführt.

-------------------------------------------------------------------------------------

Das Wirtshaus im Spessart

Freitag, 11.08. um 20 Uhr wird verschoben auf Montag!
Samstag, 12.08. um 20 Uhr
NEU: Montag, 14.08. um 20 Uhr

So lustig, wie sich das manch einer vorstellen mag, mit dem „in die Welt hinausziehen“, ist es gar nicht im großen schwarzen Wald. Zwischen dunklen Tannen und schaurigen Geschichten verirrt sich Felix, ein Goldschmied, in ein einsam gelegenes, von Räubersagen umwobenes Wirtshaus, welches von einer zwielichtigen Wirtin und deren Tochter betrieben wird und zwei Gäste, einen Fuhrmann und einen Studenten, beherbergt. Die schaurige und kaum zu ertragende Stimmung wird durch das Erzählen von Geschichten erleichtert. Als plötzlich die reiche Gräfin Lieselotte mit ihrem Tross in der schäbigen Spelunke Schutz sucht, wird aus den gefürchteten Sagen Wirklichkeit und der Räuberhauptmann kidnappt die Vermögende, um Lösegeld von ihrem Ehemann zu erpressen. Eine uneigennützige List von Felix verleiht der Geschichte die nötige Dramatik damit es nun hoch hergehen kann, im Dickicht von Angst, Macht, Geld und Liebe.

Eintritt:
Regulär 16 € | Ermäßigt* 9 €. Einlass jeweils eine Stunde vor Beginn.
Preise inkl. VVK-Gebühr | * Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende und CLUB-Gästekarten/-Einwohnerkarten-Besitzer mit entsprechendem Nachweis.

-------------------------------------------------------------------------------------

Der Zauberspiegel

13.08. um 16 Uhr | Familientheater

Die drei Brüder Per, Pål und Espen machen sich auf den Weg, das Herz der Prinzessin zu gewinnen. Diese ist so klug, frech und schlagfertig, dass noch kein Mann es geschafft hat, ihr die Sprache zu verschlagen. Per und Pål sind sich ihrer Sache jedoch ganz sicher. Am Königshof kommt jedoch alles anders, als ausgerechnet Espen mit seiner kuriosen Sammlung der Königstochter die Sprache verschlägt. Der König hat nun aber plötzlich Einwände gegen den zerzausten Taugenichts und fordert ihn auf, den legendären Zauberspiegel des Trollkönigs zum Palast zu bringen. Der verliebte Espen macht sich also auf die abenteuerlich Reise in die Welt der Trolle.

Eintritt:
Regulär 12 € | Ermäßigt* 5 €. Einlass jeweils eine Stunde vor Beginn.
Preise inkl. VVK-Gebühr | * Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende und CLUB-Gästekarten/-Einwohnerkarten-Besitzer mit entsprechendem Nachweis.

-------------------------------------------------------------------------------------

Kartenvorverkauf Im Haus des Gastes, per Telefon unter 0 77 26 / 66 62 66 sowie an allen Vorverkaufsstellen des Kulturticket Schwarzwald-Baar-Heuberg.

Hinweis: Sollte eine Aufführung aufgrund von Regen „ins Wasser
fallen“ wird diese am Montag 14.08. zur gleichen Zeit nachgeholt!

IMG 3162


loading
Dummy Loading ...